RIDA Rechtsdatenbank
Produktinformation
Datenbankinhalt
So können Sie RIDA noch effizienter nutzen
Software-Updates & Manuals zum Download
Kontakt
Partner
Home
 
Produktinformation
Jetzt den aktuellen RIDA Newsletter abonnieren.

Für Ihre täglichen Rechtsfragen:

  • Spezielle Datenaufbereitung: RIDA filtert die wirklich relevanten Entscheidungen aus der riesigen Datennmenge.
  • Keine Redundanzen: In der RIDA-Ergebnisliste scheint jede Gerichtsentscheidung nur 1x als Treffer auf, auch wenn sie mehrfach in Zeitschriften publiziert wurde.
  • Sichtbarer Mehrwert: Literaturfundstellen mit Glossen und Besprechungsaufsätze zu  Judikaten sind markiert und verlinkt.
  • Schluss mit überlangen Trefferlisten, die niemand mehr auswerten kann!

Für Ihre Rechtssicherheit:

  • Europarecht und Verfassungsrecht werden bei jeder Recherche automatisch mit berücksichtigt.
  • Die RIDA-Volltextsuche durchsucht in einem Suchgang die Judikatur von EuGH, OGH, VfGH, VwGH, UVS, DSK, BVA, US: dazu sind 8 (!) separate Recherchen in RIS und EurLex notwendig!
  • Der RIDA-Aktualitäts-Check findet auf Knopfdruck selbst die am heutigen Tag neu veröffentlichen Entscheidungen.

Für Ihren wissenschaftlichen Anspruch:

  • Mit RIDA werden so gut wie alle juristisch relevanten Publikationen aller österreichischer Fachverlage gefunden. Dies sind pro Jahr:
  • ca. 3.500 Aufsätze aus juristischen Fachzeitschriften
  • ca. 2.000 Beiträge aus Festschriften und Sammelbänden (nur bei RIDA!)
  • ca. 500 Monographien und Kommentare (nur bei RIDA!)
  • Eine Recherche mit RIDA ist für jede juristische Arbeit mit wissenschaftlichem Anspruch unverzichtbar!

Für Ihre Online-Bibliothek:

  • Die RIDA-Online Bibliothek beinhaltet über 20 juristische Fachzeitschriften und (exklusiv) mehrere tausend hochkarätige Beiträge aus Handbüchern, Jahrbüchern, Festschriften und Sammelbänden. Nähere Details...
  • Die RIDA-Kommentar-Bibliothek umfasst aktuelle Kommentare mehrerer Fachverlage, zB zu ABGB, EheG, KSchG, ZPO, AußStrG und VStG. Nähere Details...
  • Alle Aufsätze und Kommentierungen stehen entweder im Pay-per-View Modell einzeln zu einem Preis ab 1,90 Euro zum Download bereit.
  • Alternativ dazu kann die Fachliteratur in Form einer günstigen Flatrate bezogen werden. Wir beraten Sie gerne bei der Zusammestellung der Module für Ihre Organisation!



[zum Inhalt von RIDA im Detail]
 
ImpressumAGBSitemap